Feldschiessen 2019

 

Gewehr 300m

Das Feldschiessen, zu welchem jedes Jahr die ganze Bevölkerung von Jung bis Alt eingeladen ist, fand dieses Jahr vom 24. – 26. Mai 2019 in Holderbank statt. Wir als Schützengesellschaft, wie auch viele aus dem Dorf, nahmen an diesem Schiesswochenende teil. Leider war das Wetter nicht immer freundlich, kühlte es doch sogar mit ein paar Regengüssen die aufgeregten Köpfe. Anfangs löste man ein Standblatt, wobei man angeben konnte, ob man bereits ein Sportschütze sei oder doch gerne eine Hilfsperson als Betreuung bräuchte. Nachdem man namentlich aufgerufen wurde, reihte man sich in einer Linie auf, so dass ein Schützenmeister eine Kontrolle durchführen konnte. War alles in Ordnung, ging man mit der Gruppe ins Schützenhaus, um sich bereit zu halten. Das Schiessprogramm beinhaltete 6 Einzelschüsse in 6 Minuten, danach ein Kurzfeuer mit 2 × 3 Schüssen in je 60 Sekunden und zum Schluss ein Schnellfeuer mit 6 Schüssen in 60 Sekunden. Danach wurde nochmals eine Kontrolle durchgeführt, und man durfte aufstehen und sein Standblatt mit den erreichten Punkten abholen. Für die einen lief es sehr gut, bei anderen etwas weniger, das lag sehr wahrscheinlich am schlechten Wetter.

Nach dem kollegialen Vergleich amüsierte man sich noch im Festzelt bei Speis und Trank. Bei einer erreichten Mindestpunktzahl konnte man sich noch eine Kranzkarte oder einen Kranz (Medaille) abholen. Auch dieses Jahr war das Feldschiessen ein Erfolg, und wir hatten viele tolle Unterhaltungen mit Schützenkameraden und Bekannten aus dem Dorf.

 

1.      69    Rüdisüli Kaspar

2.      64    Wobmann Beat

3.      63    Hinni Janis

4.      63    Erne Josef

5.      62    Lüem Daniel

6.      61    Eggler Delphine

7.      60    Fröhli Eduard

8.      59    Leiss Daniel

9.      59    Rüdisüli Sandra

10.    58    Blattner Dominic

11.    57    Zobrist Ramon

12.    56    Berger Olivia

13.    56    Pieren Fabio

14.    56    Suter Alfred

15.    55    Zobrist Fadri

16.    55    Lipp Marco

17.    53    Islek Batu

18.    53    Gilgen Leandro

19.    53    Von Allmen Bruno

20.    53    Süess Sascha

21.    52    Rüdisüli Gregor

22.    51    Weitnauer Hans

23.    44    Knushi Arianit

24.    34    Berger Thomas

25.    28    Scheinecker David

26.    19    Scheinecker Michael

 

Pistole 25m und Kleinkaliber 50m

 

Als geübte 300m-Schützen sind wir immer neugierig, neue Arten des Schiesssports auszuprobieren. Neben dem alljährlichen Pistolenfeldschiessen, welches dieses Jahr in Fahrwangen stattgefunden hat, nahmen einige von uns am Feldschiessen für Kleinkaliber teil. Es war eine bekannte Erfahrung, denn die Technik ist ähnlich, und doch war es anders. Beim Kleinkaliber konnten wir uns als Einzelkämpfer und gleichzeitig als Gruppe anmelden. Zum einen war das Wetter fabelhaft sonnig, und zum anderen waren alle gut drauf und erzielten dementsprechend auch super Resultate. Als Gruppe belegten wir sogar die obersten Ränge und ernteten tolle Preise. Nach einem guten Steak und kühlenden Getränken traten alle zufrieden den Heimweg an.

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *