Jedes Jahr führen wir ein Endschiessen durch, dabei darf die ganze Dorfbevölkerung teilnehmen.
Die Dorfbevölkerung kann jeweils den Gästestich und Jahrweise abwechselnd den Glücks-, Sau- oder Gabenstich schiessen.
Ausserdem wird jeweils von den Aktivschützen der Wanderpreis geschossen.

Beim Gästestich gibt es jeweils einen Sofortpreis, welcher vom Teilnehmer bei erreichter Punktzahl ausgesucht werden kann.
Das Rangverlesen der restlichen Stiche findet am Absenden statt.

Durchführungsdaten

Werden veröffentlicht sobald bekannt.

Ranglisten

Die Ranglisten von vergangenen Endschiessen finden Sie bei den Resultaten.